Artikel-Schlagworte: „Kaufen“

Sparen – oder Kaufen?

Sparen – ein Begriff der in Zeiten wie diesen vielen nur mehr ein Schulternzucken wert ist. Während ganze Generationen brave Sparmeister waren, geht heute die Tendenz zum Gefühl der Machtlosigkeit gegenüber den Dynamiken der Weltfinanzlage und einer negativen Auffassung was den Sinn des Sparens anbelangt. Doch ist die Grund Substanz der Idee des Sparens in der heutigen Zeit wirklich wertlos geworden? Und wie lange gibt es das überhaupt schon, das von Eltern und Großeltern viel gerühmte „Sparen“? Eine kleine Reise zurück in die Geschichte zu den Ursprüngen des „Sparstrumpfes“. Diesen Beitrag weiterlesen »